Mountainbiken im Bregenzerwald

Die Ferienregion Bregenzerwald ist ein Eldorado für alle Biker, die ihr Bike-Erlebnis auf den großen Touren finden. Jeden Tag kann eine andere Tour direkt vor Ort gestartet werden.

Mountainbiker | Bregenzerwald Tourismus, Fotograf: Adolf Bereuter

Der Bregenzerwald gilt noch als Geheimtipp unter den Mountainbikern, jeder der einmal hier her kommt wird sich in der naturbelassene wunderschöne Landschaft verlieben.

Die große Bandbreite von sehr gemütlichen bis zu höchst anspruchsvollen Touren ist außergewöhnlich. 
Viele der Wege führen auf die Spuren der Lebenskultur: zu Vorsäßen und Hochalpen, wo der köstliche Bregenzerwälder Bergkäse entsteht.
Insgesamt stehen rund 450 km beschilderte Routen zur Verfügung. Egal ob Einsteiger, Genussbiker, Tourenbiker, Singletrail-Liebhaber, im Bregenzerwald ist für jeden etwas dabei.

Video ansehen

Geführte Touren

Mehrere Outdoorspezialisten veranstalten geführte Mountainbike-Touren und Fahrtechniktrainings.

Das kleine aber feine Team von Bikeguide Bregenzerwald führt Mountainbiketouren im gesamten Bregenzerwald und seinen angrenzenden Gebieten durch.

Das Bikerevier der Bike Schule & Guiding Bregenzerwald erstreckt sich von Bezau, Mellau, Damüls, Warth sowie grenzüberschreitend in die Allgäuer Alpen und dem Arlberggebiet bis nach Lech. Täglich werden geführte Biketouren in 2 Leistungsstufen, Single trail riding in jedem Schwierigkeitsgrad, Freeriding, Fahrtechnikkurse und Bikecamps mit Bikeverleih angeboten.